§ 39
Gängigkeit von Absperreinrichtungen

Der Unternehmer hat Absperreinrichtungen mit Sicherheitsfunktionen in angemessenen Zeitabständen auf Gängigkeit kontrollieren zu lassen. DA


DA zu § 39:

Die angemessenen Zeitabstände für die Kontrolle auf Gängigkeit werden vom Unternehmer unter Berücksichtigung der Betriebserfahrungen festgelegt.

Eine Absperreinrichtung mit Sicherheitsfunktion ist z. B. eine solche für Rohrleitungen nach § 12 Abs. 3.